Nachhaltige Ernährung

Unsere Ernährung beeinflusst in vieler Hinsicht unser Klima. Um unsere immer größer werdende Weltbevölkerung zu ernähren, weichen unsere Wälder immer mehr Ackern. Allerdings speichern Wälder einen Teil der Treibhausgase, und arbeiten so gegen die Erwärmung der der Erde.

Dazu kommt, dass wir durch den Konsum von Fleisch- und Milchprodukten noch mehr Treibhausgase produzieren. Ein Rind selbst braucht sehr viel Nahrung. Außerdem produziert es bei der Verdauung relativ viel Methan, welches ebenfalls ein Treibhausgas ist und somit den Treibhauseffekt weiter verstärkt.

Wie genau meine Ernährung sich auf den Klimawandel auswirkt und wie ich durch meine Einkäufe und Know-How die richtigen Entscheidungen in puncto Ernährung treffe, erfahrt ihr in dieser Kategorie.

Zurück nach oben